Home

 

 

 

Bambus-Weg

willkommen - bienvenu - welcome

"Zum Bambus zu werden und dann vergessen, dass man eins mit ihm ist, während man malt - (...) das heißt im "Lebensrhythmus des Sinnes" sich bewegen, der im Bambus ebenso wie im Künstler selber atmet." (D. T. Suzuki: Zen und die Kultur Japans, Hamburg 1958, S.21)

 

 

News